a A     Kontakt | Impressum | Sitemap | Intern
Sie sind hier:  Frauen im Brennpunkt > Kinderkrippen > Emil

Die Kinderkrippe mit dem kreativen Schwerpunkt

Die Kinderkrippe Emil befindet sich im Osten von Innsbruck in der Schützenstraße 66 und und verfügt über großzügige und sehr helle, freundliche Räume mit eigenen Bereichen zum Ausruhen, Bewegen, Kochen und ausgiebigem Spielen.

Insgesamt stehen den Kindern zwei Gruppenräume, 1 gemeinsamer Bewegungsraum sowie ein großer Garten zur Verfügung. Die Kinder können sich so in der Kinderkrippe auf gut 200 Quadratmetern entfalten.

Emil ist ganzjährig für Kinder von 18 Monaten bis zum Kindergarteneintritt geöffnet. Bei Bedarf können die Kinder vom Angebot des ausgewogenen Mittagstischs Gebrauch machen, was besonders berufstätige Eltern um die Last und Zeitknappheit des Mittagessen-Kochens erleichtert.



Um die liebevolle Betreuung und Begleitung der Kleinkinder kümmert sich unsere pädagogische Leiterin, Frau Andrea Weiskopf, die sich über jeden „Zuwachs“ freut.



In unseren beiden altersgemischten Kleingruppen (maximal 12 Kinder gleichzeitig in einer Gruppe) können die "Mäuse" und "Frösche" gemeinsam spielen und lachen, toben und ruhen, voneinander und miteinander lernen und vieles mehr.



Andrea Weiskopf
Leiterin: Andrea Weiskopf
Teamfoto 2016 Emil
Unser Team: Indira (l.u.), Claudia (l.o.), Andrea (Mitte), Kerstin (r.o.), Hediye (r.u.)

Kontakt:

Schützenstraße 66, 6020 Innsbruck

Tel.: 0664/152 00 76 
email: emil(at)fib.at





Öffnungszeiten:

Die Kinderkrippe ist ganzjährig von Montag - Freitag von 7.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Die Kinder können zwischen 7.00 und 8.30 Uhr gebracht und zwischen 11.00 - 12.00 Uhr ohne Mittagessen oder ab 12.00 Uhr mit Mittagessen abgeholt werden.




Aufnahmealter:

18 Monate bis Kindergarteneintritt




Betreuungskosten monatlich:
€ 248,00 bis 25 h/Woche
€ 296,00 bis 30 h/Woche
€ 390,00 über 30 h/Woche 

Kinder mit Hauptwohnsitz in der jeweiligen Gemeinde der Kinderkrippe
erhalten eine Ermäßigung von € 10,00

Geschwisterrabatt -10%

Verpflegung:
€ 3,00 (Jause vormittag, Mittagessen, Jause Nachmittag)
€ 1,00 Jause 

Jause und Mittagessen werden von uns selbst zubereitet. Die Mahlzeiten sind kindgerecht, ausgewogen und abwechslungsreich. Auf eventuelle Allergien, Unverträglichkeiten, Abneigungen, religiös oder weltanschaulich bedingte Essgewohnheiten nehmen wir selbstverständlich Rücksicht.


Gruppengröße:
Max. 12 Kinder pro Tag werden von je einer Kindergartenpädagogin und je einer Assistentin betreut.

Frauen im Brennpunkt wird unterstützt von

  • land logo
  • ibk logo
  • ams logo
  • AK Tirol Logo
  • bm frauen gesundheit logo
  • bm jugend logo
  • ehrwald logo
  • reith logo
  • reuttelogo
powered by web-crossing GmbH