Kinder spielen in der Kinderkrippe

Leitung Kinderkrippe

Für unsere Kinderkrippe emil in Innsbruck suchen wir eine Kinderkrippenleitung (40 Stunden, unbefristet) ab November 2022. Die zweigruppige Einrichtung zeichnet sich durch ihr offenes, reformpädagogisches Konzept aus. Der Standort bietet große, helle Räumlichkeiten, einen Garten und einen Bewegungsraum. Wir legen besonderen Wert auf Teamarbeit und pädagogische Qualität auf dem aktuellsten Stand. 

Ihre Aufgaben:

  • Leitung einer eigenen Gruppe, des Kinderkrippenteams sowie der Kinderkrippe
  • Sie sind außerdem Teil des Teams von Frauen* im Brennpunkt und vernetzen sich mit dem Kinderbetreuungsteam der Organisation und deren anderen Kinderkrippen.

Unsere Anforderungen:

  • mindestens drei Jahre Berufserfahrung
  • abgeschlossene Ausbildung zur Früherzieherin bzw. Pädagog:in mit Früherziehungsausbildung
  • Erfahrung als Leitung bzw. absolvierter Leitungslehrgang
  • Kommunikations- und Sozialkompetenz sowie interkulturelle Kompetenzen
  • Digitale Kompetenzen
  • Selbstständigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität und Einsatzfreude
  • Offenheit und Engagement
  • Entwicklungsbereitschaft

Wir bieten Ihnen:

  • regelmäßige Möglichkeiten zu Teamentwicklung, Teamcoaching und individuellem Leitungscoaching durch unser pädagogisches Koordinationsteam
  • ein zugeschnittenes Fortbildungsprogramm für unsere Angestellten im Kinderbetreuungsbereich
  • Vernetzung und Weiterentwicklung mit den Leiter:innen anderer Kinderkrippen
  • ein Gehalt laut Mindestlohntarif für Arbeitnehmer:innen in privaten Kinderbetreuungseinrichtungen von mindestens 2.635,80 Euro bei Vollzeitbeschäftigung. Die Einstufung erfolgt nach Dienstjahren und Ausbildung.

Gemäß § 7 Tiroler Landes-Gleichbehandlungsgesetz 2005 laden wir ausdrücklich qualifizierte Frauen und Männer zur Bewerbung ein. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben. Bitte richten Sie diese, vorzugsweise per E-Mail, bis 15. Oktober 2022 an:

Frauen* im Brennpunkt
z. H. Marina Marinelli
Innrain 25/3
6020 Innsbruck
m.marinelli@fib.at