Kinderrestaurant emil

Vertretungen Kinderkrippen Innsbruck

Für unsere Kinderkrippen in Innsbruck suchen wir ab sofort fallweise Beschäftigte für kurzfristige Vertretungsfälle, Urlaubsvertretungen und Ähnliches.

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung der Leitung sowie der gruppenführenden Pädagogin
  • Abdeckung der pflegerischen/hauswirtschaftlichen Arbeiten
  • Förderung und Betreuung der Kinder entsprechend ihrer Bedürfnisse
  • Unterstützung bei der Planung der Erziehungs- und Bildungsarbeit

Unsere Anforderungen:

  • Erfahrung im Umgang mit Kindern bzw. eine Ausbildung im
    Kleinkindbereich sowie 16-stündiger Erste Hilfe Kurs
  • Team-, Kommunikations-, und Konfliktfähigkeit
  • Selbstständigkeit
  • Belastbarkeit, Flexibilität und Einsatzfreude
  • Verschwiegenheit
  • Loyalität


Wir bieten Ihnen:

  • Praxiserfahrung und Einblick in die Kinderkrippenarbeit,
  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem erfahrenen Team,
  • flexible Arbeitszeiten, die sich an Ihre Bedürfnisse anpassen. Auch eine phasenweise Tätigkeit nur in den Ferienzeiten ist möglich!
  • ein Gehalt laut Mindestlohntarif für Arbeitnehmer:innen in privaten Kinderbetreuungseinrichtungen von mindestens 1.978,40 Euro bei Vollzeitbeschäftigung. Die Einstufung erfolgt nach Dienstjahren und Ausbildung. Auf Wunsch ist auch eine geringfügige Anstellung möglich.


Gemäß § 7 Tiroler Landes-Gleichbehandlungsgesetz 2005 laden wir ausdrücklich qualifizierte Frauen* und Männer* zur Bewerbung ein.
Wir
freuen uns besonders über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung. Voraussetzung ist die mentale und körperliche Verfassung, um die Anforderungen zu erfüllen. 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben. Bitte richten Sie diese, vorzugsweise per E-Mail,
an:

Frauen* im Brennpunkt
z. H. Marina Marinelli
Innrain 25/3
6020 Innsbruck
info@fib.at

Schriftgröße einstellen
Kontrastmodus