Frauen im Brennpunkt wurde 1986 als gemeinnütziger, parteipolitisch und konfessionell unabhängiger Verein, mit folgender Zielsetzung, gegründet:

  • Die Unterstützung von Frauen auf einem selbstgewählten Lebensweg
  • Die Schaffung einer qualitätsvollen Kinderbetreuung zur Ermöglichung dieser Wahlfreiheit
  • Die Förderung und Unterstützung von Frauen in beruflichen Entscheidungsprozessen
  • Die Prävention und Verhinderung von jedweder Gewalt gegen Frauen

Mit unseren Dienstleistungsangeboten in den Bereichen der Kinderbetreuung, Frauenberatung und Gleichstellung unterstützen wir Frauen in unterschiedlichen Lebenslagen, entlasten Familien und leisten Sensibilisierungsarbeit in gleichstellungspolitischen Fragen.

Mentoring

Mentoringprogramm für Master Studentinnen der Bildungswissenschaftlichen Fakultät und des Interfakultären Masterstudiums Gender, Kultur und Sozialer Wandel der Universität Innsbruck.

Mehr Infos dazu HIER:

FRAUENPOLITIK IM OUT

Herausforderungen der Frauenpolitik und die Aktualität Johanna Dohnals.
Geschlechterpolitik wird heute widersprüchlich diskutiert. Brauchen wir Frauenpolitik noch? Und wenn ja, wie hat sie auszusehen? Die Meinungen gehen weit auseinander.

Weiteres HIER:

Rechtsberatung für Frauen

Rechtliche Auskünfte helfen in vielen Situationen. Sie stehen vor einer Trennung? Haben Fragen zu finanziellen Belangen oder müssen eine schwierige Lebenssituation meistern? Unsere Juristin informiert Sie und hilft bei der Klärung Ihrer Situation.

Weitere Infos HIER:

PRÄVENTIONSARBEIT GEGEN FRAUENARMUT

Wir möchten der Tatsache mangelnder Absicherung und dem Risiko der Altersarmut von Frauen entgegen wirken, indem wir versuchen sie zu erreichen, bevor sie selbst davon betroffen sind. Bitte zur Verbreitung dieser wichtigen Informationen diesen Clip rege teilen.