Be aware

Im Projekt Be Aware wurden verschiedene Tools und Methoden zum Umgang und zur Prävention von sexueller Belästigung am Arbeitsplatz entwickelt. HR Manager:innen, VET Trainer:innen, Lehrer:innen und Arbeitnehmervertreter:innen erlernen dadurch eine systematische Herangehensweise, um mit dem Thema sexueller Belästigung am Arbeitsplatz umgehen zu können und ihrer Rolle, auch im Bezug auf den Schutz der Rechte der Angestellten, gerecht werden zu können.