Frau schaut in ein Buch

Ich suche...

  • Ich bin beim AMS gemeldet.

  • Ich bin zwischen 15 und 24 Jahre alt.

    • emma berät dich bei der weiteren Arbeits- und Ausbildungssuche.

  • Ich möchte gerne online beraten werden.

    • Die Online Frauen*beratung ist jederzeit anonym und kostenlos für dich da.

    • Jeden Mittwoch von 20:00 bis 21:00 Uhr kannst du online am FrauenRaum teilnehmen.

    • Das Projekt OBSTIK bietet regelmäßig Online-Workshops an.

  • Ich möchte gerne persönlich beraten werden.

    • Hier kannst du dich für die Frauen*beratung in Innsbruck & Oberland und für die Rechtsberatung anmelden.

    • Das Projekt OBSTIK bietet regelmäßig Workshops und einen offenen Arbeitsraum in Innsbruck, Landeck, Reutte und Schwaz an.

    • Du kannst ohne Voranmeldung zu unserem wöchentlichen FrauenRaum in Innsbruck und Schwaz kommen. Hier findest du die Termine.

Wir bieten Unterstützung und Hilfe für Frauen*, damit sie ein Leben nach ihren Vorstellungen führen können.

Als unabhängiger, gemeinnütziger Verein begleiten und unterstützen wir Frauen* in Tirol seit 35 Jahren auf ihrem selbstgewählten Lebensweg. Wir tun das in den Bereichen Kinderbetreuung, Frauen*beratung und Gleichstellung.

  • Wir bieten Eltern die Kinderbetreuung, die sie brauchen.

  • Wir unterstützen und beraten Frauen*, die Orientierung suchen.

  • Wir setzen uns für echte Gleichstellung ein.

Tageseltern

  • Über 40 Tagesmütter in Innsbruck Stadt & Land, Schwaz und Reutte.

  • Qualitativ hochwertige, ganztägige und ganzjährige Kinderbetreuung von 0 bis 14 Jahren

  • Professionelle und zertifizierte Ausbildung von Tageseltern in regelmäßigen Abständen

  • Fortbildungen im Bereich der Tagesbetreuung
    Organisation von betrieblicher Kinderbetreuung durch Tageseltern

Kinderkrippen

  • 7 Kinderkrippen in Innsbruck sowie im Bezirk Reutte

  • Hochqualifizierte Kinderbetreuung mit individuellen Schwerpunktsetzungen

FrauenBerufsZentrum Tirol und emma – Berufszentrum für junge Frauen*
im Auftrag des AMS Tirol

  • Beratung bei beruflichem Neu- oder Wiedereinstieg

  • Weiterbildung und (Höher-)Qualifizierung

  • Laufbahnberatung

Weitere kostenlose Angebote

  • regelmäßiger FrauenRaum mit Beratung in Schwaz, Innsbruck und online
    persönliche Beratung in Innsbruck und Landeck: jeder Frau* zugänglich, anonym, vertraulich, kostenlos

  • Beratung zu persönlichen Anliegen und zur beruflichen Orientierung

  • Rechtsberatung durch eine Juristin

  • anonyme Online Frauen*beratung: www.online-frauenberatung.at

  • OBSTIK bietet Workshops und Coachings in ganz Tirol, in deren Rahmen berufliche Perspektiven entwickelt und
    digitale Kompetenzen vermittelt werden.

  • Durch Vorträge, Veranstaltungen, Schulungen und soziale Medien sensibilisieren wir für frauen*spezifische Themen.

  • Gut vernetzt machen wir Frauen*anliegen gemeinsam mit unseren Kooperationspartner:innen öffentlich sichtbar.

  • Wir bieten Expertise in den Bereichen Gender, Diversity und sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz und geben unser Wissen an Multiplikator:innen weiter.

  • Von 2017 bis 2021 haben wir als Partnerorganisation in multinationalen Projekten Konzepte entwickelt, die zu mehr Chancengleichheit führen, und haben diese in Tirol umgesetzt.

Aktuelles

Informieren Sie sich über offene Stellen, freie Betreuungsplätze, geplante Veranstaltungen und Rückblicke. 

­
Unterstützen Sie unser Projekt für geschlechtersensible Pädagogik im Online-Voting – damit Kinder unabhängig von Geschlechterstereotypen aufwachsen können.

Unser Frauen*politischer Adventskalender 2021 ist da!

Wir haben freie Betreuungsplätze bei unseren Tageseltern.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung auf die derzeit ausgeschriebenen Stellen!

25. November bis 10. Dezember

Neue berufliche Perspektiven & Möglichkeiten mit OBSTIK – melden Sie sich zur persönlichen Beratung an!

Rechtliche Auskünfte helfen in vielen Situationen. Unsere Juristin informiert Sie und hilft bei der Klärung Ihrer Situation.

Massnahmen gegen Covid-19

Bitte betreten Sie unsere Räumlichkeiten nur mit einem gültigen 3-G-Nachweis und legen Sie diesen Ihrer Ansprechperson zu Beginn des Gesprächs vor.

An unserem Standort in Innsbruck stellen wir Ihnen zu den Öffnungszeiten gerne den Kulturpass aus.